Tutorial: Cut Crease

Make Up Trend Cut Crease: Expressive Looks für die Augen

Drama on! Der Beauty Trend „Cut Crease“ ist allgegenwärtig – Make Up Artists und Beauty Blogger weltweit setzen auf diese Art des Contourings für die Augenpartie: 

Im Mittelpunkt der neuen Schminktechnik steht die Lidfalte („Crease“) – die Lidschatten werden in der Lidfalte dabei nicht wie üblich miteinander verblendet, sondern klar voneinander abgegrenzt, um den Augen mehr Ausdruck und Tiefe zu verleihen. 

Die Augen wirken dadurch größer und offener – und können auch mit einem auffälligen Lidstrich kombiniert werden. Wie man durch Cut Crease schnell und einfach einen intensiven Look kreiert, der alle Blicke auf sich zieht, zeigen die folgenden Schritte:

Step 1

Grundieren & aufhellen

Für einen schönen Cut Crease Look bietet die Nude Blossom Collection Eyeshadow Palette perfekt aufeinander abgestimmte Puderlidschatten  – inklusive matter Contouring Shade und Highlighting Nuance.

Zuerst das gesamte Augenlid mit einem der Hautfarbe ähnlichen Lidschatten der Nude Blossom Collection Eyeshadow Palette aufhellen, um das Augenlid zu betonen und die Augenpartie ebenmäßiger wirken zu lassen.

Step 2

„Cut“ kreieren

Nun mit der Smokey Eyes Brush eine beerenfarbene Nuance der Nude Blossom Collection Eyeshadow Palette in die Lidfalte auftragen und verblenden. Die Lidfalte wird dadurch optisch in den Hintergrund gerückt – zwischen den beiden Farbnuancen entsteht ein visueller „Cut“, der dem Auge mehr Tiefe verleiht und es größer wirken lässt.

Step 3

„Cut“ ausarbeiten

Als nächstes den „Cut“ ausarbeiten: Dazu den hellsten Ton der Nude Blossom Collection Eyeshadow Palette auf das bewegliche Augenlid auftragen und eine scharfe Kante zur Lidfalte bilden.

Step 4

Lidfalte betonen

Abschließend mit einem feinen Pinsel die Lidfalte mit dem dunkelsten Lidschatten der Nude Blossom Collection Eyeshadow Palette betonen. Um dem Cut mehr Tiefe zu verleihen, den Lidschatten dabei nach oben und außen hin verblenden.

Step 5

Lidstrich ziehen

Für den Cut Crease Look kann der Lidstrich etwas kräftiger gezogen werden. Die Augen wirken durch die akzentuierte Lidfalte größer und offener – und können dadurch auch mit einem auffälligerem Lidstrich kombiniert werden, ohne dass das Auge optisch verkleinert wird.

Mit dem Glam & Doll Super Black Liner nun einen Lidstrich nah am Wimpernkranz ziehen und nach außen hin zu einem Wing ausarbeiten. Durch die flexible Filzspitze des langanhaltenden, tief-schwarzen Glam & Doll Super Black Liners können ganz einfach dünnere und dickere Linien  gleichermaßen gezogen werden.

Step 6

Wimpern tuschen

Nun die Wimpern mit der Rock Couture Extreme Volume Mascara 24h tuschen. Die Mascara mit tiefschwarzer Textur und Elastomerbürste sorgt dabei nicht nur für Volumen, sondern auch für einen schönen Curl und beeindruckende Länge.

Step 7

Look durch Eye Lashes Dramatik verleihen

Glamour-Feeling in wenigen Sekunden: Um den Look mehr Dramatik zu verleihen, werden am Schluss die Lash Couture Smokey Eyes Volume Lashes über die getuschten Wimpern geklebt.

Die künstlichen Wimpern dazu vorsichtig von der Unterlage abnehmen und eventuell in der Länge des Kranzes kürzen, um sie an das Auge anzupassen. Am Wimpernband den beigefügten Spezialkleber auftragen und ca. 30 Sekunden antrocknen lassen. Das Wimpernband am Ansatz der natürlichen Wimpern anbringen und leicht andrücken.