Nachgefragt bei Maria

Trends & Consumer Insights

Inside Catrice Maria

Drei Dinge, die immer in deiner Tasche sind?

Handy, Geldbörse, Lippenbalsam.

Dein absolutes Beauty Must-Have?

BB Cushion mit SPF.

Dein letzter Make-up fail?

War mit 14. Wenn ich meinem Teenie-Ich einen Rat geben könnte: Übertreib's nicht mit schwarzem Eyeliner und Mascara.

Was inspiriert dich?

Meine Mama. Von ihr habe ich die Begeisterung für Hautpflege und sie ist der Grund für mein Interesse an der Beauty-Branche. Als ich jünger war, hielt ich ihre sehr sorgfältige Hautpflegeroutine für verrückt, aber jetzt sehe ich, dass es sich lohnt.

Was liebst du an deinem Job?

Jeden Tag etwas Neues zu lernen. Die Beauty-Welt ist so dynamisch und macht so viel Spaß – man bekommt nie genug davon! Was ich aber am meisten daran schätze: von Menschen umgeben zu sein, die meine Leidenschaft für Beauty teilen.

Wann hast du dich das erste Mal geschminkt?

Ich war 14 Jahre alt.

Was ist deine Lieblingsfarbe?

Schwarz. Es ist stilvoll, chic, vielseitig und passt zu allem.

Wie viele Lippenstifte besitzt du?

Um die 50. 80% davon sind Lip Tints. Die anderen 20% sind Lippenstifte in Nudetönen.

Welchen Beauty Trend kannst du nicht mehr sehen?

Verrückte Augenbrauen und Einhörner.

Worüber möchtest du mehr erfahren?